Zeit Sendung Moderator
00:00 - 02:00 Uhr
#TEAMrabbithole 23 | Molly Wright - Magickal Werk  

Abracadabra!

Magick, creativity, art, humor, tarot; what can’t she do? Molly is a rare Pokémon, a genuine way shower; as a self proclaimed path worker (and right in line with her Sagittarian nature) she creates comic style art that is interesting as well as initiatory, designed and produced her own tarot deck, and is constantly pushing the envelope (whether with Virtual Reality or her own witchy phraseology) so that we, the viewer, can grok more and more.

 

http://www.teamrabbithole.com/

https://www.facebook.com/teamrabbithole/

 

https://open.lbry.com/@TEAMrabbithole:9

https://lbry.tv/$/invite/@TEAMrabbithole:9

 

 

Broadcast via https://www.okitalk.com

 

 

20:00 - 22:00 Uhr
Studio 1 - Catherine Thurner - Unsere Politik: eine Farce  

Unsere Politik: eine Farce mit verteilten Rollen

 

Politik regelt das Gemeinwohl der Bürger. So heisst es.

Doch ist das wirklich das Skript dieses absurden Theaterstücks? Und wenn nicht, wie können wir die mittlerweile nur noch schlecht verhohlene Sprache dahinter besser entschlüsseln? In dieser Sendung soll es um das gehen, was sich hinter dem wechselnden, bzw. gleich bleibenden oder ständig sich wiederholenden Anstrich der politischen Bühne verbirgt. Wenn wir anfangen, die gebetsmühlenartig vorgetragenen Nach-richten, NACH denen wir uns zu RICHTEN haben, in Frage zu stellen und uns abseits der uns offensichtlich präsentierten Medien zu informieren, entdecken wir eine neue Sprache, eine Art Dekodierungscode, der uns erkennen lässt, was sich tatsächlich hinter der Fassade verbirgt. Wenn wir dann die gefundenen Puzzleteile sinnvoll zusammensetzen, erhalten wir ein gänzlich neues Bild. Wir durchschauen dann zunehmend, was uns um jeden Preis vorenthalten werden soll, damit wir das Spiel ja niemals begreifen. Denn in dem Moment, wo sich die tatsächlichen Vorgänge hinter dem Testbild zeigen, durchlaufen wir die drei Stadien des Aufwach-prozesses dieser Simulationswelt, in der wir wie Kinder im Kindergarten gehalten werden:

1.) Zunächst werden wir - fassungslos und ungläubig- das gerade Erkannte leugnen. Was nicht sein darf, ist nicht und wir versuchen, weiterzumachen wie bisher.

2.) Gelingt das nicht, so folgt der zweite Schritt:

Angewidert und am Boden zerstört, bröckelt unser gesamtes Weltbild vor unseren Augen. Wie verlieren den Halt, agieren unsere Wut in wilden Anklagen aus oder aber versinken in tiefster Depression ob der Schlechtheit dieser Welt.

3.) Wir erkennen, dass wir nicht die Welt sind und diese nicht über unsere tatsächliche Identität entscheidet. Wir fangen an, uns zu distanzieren und das Geschehen objektiv zu betrachten, in dem Wissen, dass unser göttliches Mensch-Sein mit dieser, uns präsentierten Farce NICHTS zu tun hat. Je nach Typ und Phase, könnten wir, ob dieser Erkenntnis, in Lachanfälle ausbrechen, uns angewidert abwenden oder aber, mutig, aufrecht und gänzlich emotionsfrei, der Inszenierungs des Abschaums die Stirn bieten.

 

Politik, das war über sehr, sehr lange Zeit, die Geschichte des Turmbaus zu Babel. In diesen Tagen, da erste Schritte zu einer neuerlichen Verständigung bereits in vollem Gange sind, empfiehlt es sich, die Sprache des Miteinanders wieder zu erlenen und jene, die mit “gespaltener” und vor allem “spaltender” Zunge sprechen, zu entlarven.

Ein gesundes Immunsystem ist darauf angewiesen, zwischen körpereigenen, wohlgesonnenen und körperfremden, schädlichen Substanzen zu unterscheiden. Sonst bekämpfen wir unsere Freunde und umarmen unseren Feind. Politik ist auch ein, von den Medien in Szene gesetztes Verwirrspiel, um diese Unterscheidung zu verhindern.

Doch auch, wenn es uns anders verkauft wird, wen nuns ständig ein X für ein U vorgemacht wird, gibt es nur EINE Wahrheit. Und diese wird sich – im Gegensatz zur Lüge, welche in tausend Gewändern daher kommt - nicht auf Dauer unterdrücken können. Zu viele wachen auf, zu viele durchschauen das Spiel.

Zuerst bekommmt das Lügenkonstrukt Brüche, dann Risse und am Ende stürzt es ein wie einst der Turm von Babel.

 

22:00 - 00:00 Uhr
#TEAMrabbithole 24 | Samuel Barnes - Wisdom Weavers  

Samuel Barnes is a regenerative polymath, dedicated to the restoration of landscapes, the remediation of water, and the remembrance of ancestral voices.

As the founder of The Regenerates, he broadcasts breaking environmental news online, and serves up serenitea, communitea, and infinitea in the form of a gongfu cha service at galleries, parties, and festivals around his hometown of Brooklyn and across the world.

As the digital steward of Wisdom Weavers of the World, he serves as the voice of a council of indigenous elders and environmental advocates, who have together crafted an important message for humankind that will be shared widely with the release of their upcoming film.

He is a practicing western herbalist and passionate gardener, a daily practitioner of vipassana, a poet and storyteller, and a ceremonial musician and ecstatic DJ. He offers integrative tarot and astrology consultation to help all people from all walks of life come into greater alignment.


www.Samuelbarnes.org
www.Wisdomweavers.world

https://www.youtube.com/watch?v=WnRRG7Lc5bU

http://www.teamrabbithole.com/

https://www.facebook.com/teamrabbithole/

 

https://open.lbry.com/@TEAMrabbithole:9

https://lbry.tv/$/invite/@TEAMrabbithole:9

 

Broadcast via https://www.okitalk.com

Image: Samuel Barnes

 

© Copyright by www.radio-sendeplan.de